9 to 5 - Das Tufa-Musical 2019 - Tuchfabrik - Trier

Artikelnummer 3422

Ermäßigungen gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises am Einlass.
Veranstaltungstag
Kategorie
Mehrere Preiskategorien
sofort verfügbar

Bei diesem Produkt gibt es mehrere Kategorien. Bitte treffen Sie eine Auswahl, um den Preis sehen zu können.

Bestplatzbuchung

Wir möchten, dass Sie mit Ihren Tickets unvergessliche Erlebnisse haben werden. Daher wählen wir für Sie immer jene verfügbaren Eintrittskarten mit dem besten Preis-Leisungs-Verhältnis aus. Haben Sie besondere Wünsche, können Sie uns diese am Ende des Bestellprozesses mitteilen.
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter +49 (0)152 29274408 und per Telefon unter 0651 / 994 11 88
  • Veranstaltungen von A bis Z: Wir führen Eintrittskarten für unzählige Events verschiedener Kategorien - regional & bundesweit
  • Besuchen Sie uns in Trier: In der Fußgängerzone (Fleischstraße 44) stehen wir Ihnen gerne auch persönlich für Ihre individuelle Beratung zur Verfügung

Beschreibung

TUFA-Musical 2019: 9 TO 5

Musik und Songtexte von Dolly Parton
Buch von Patricia Resnick Nach dem 20th Century Fox Film
Deutsche Fassung von Kevin Schroeder

Drei Freundinnen wider Willen erkennen, was in einer Männerwelt - und im Büro - möglich ist. 9 TO 5 basiert auf dem wegweisenden gleichnamigen Film aus den Achtzigern. Die Story spielt in den späten Siebzigern - das Musical handelt von Freundschaft und Rache, ist unverschämt, provokant - und natürlich auch ein bisschen romantisch.
Drei gestresste Mitarbeiterinnen schmieden einen Plan gegen ihren sexistischen, egoistischen, lügenden, niederträchtigen, bigotten Mann, der sich "Chef" nennt. Mit vielen Wendungen und Überraschungen leben Violet, Judy und Doralee ihre wildesten Fantasien aus, klären die Frage: ?Warum bringen wir den Chef nicht um?? und versetzen dem Chef schließlich den entscheidenden Tritt.
Ein Stück mit viel Witz, berauschender Musik und einer spannenden Geschichte über Freundschaft und Gleichberechtigung, was auch heute noch brandaktuell ist, verspricht ein turbulenter Abend zu werden.

Unter der musikalischen Leitung von Dominik Nieß und der Regie von Stephan Vanecek, stehen über 40 Darsteller auf der Bühne. Selbstverständlich sind auch wie immer Katharina Scherer als Vocalcoach und Angelika Bucks als Choreografin im Leitungsteam der Produktion.
Begleitet wird das Ensemble natürlich vom TUFA-Orchester.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.